Beginn des Osterfliegerlagers

with Keine Kommentare
Wie jedes Jahr kurz vor Ostern begann am Samstag das Osterfliegerlager. Da das gutes Wetter noch auf sich warten ließ, haben wir erst gegen Mittag begonnen zu fliegen. Schüler die das BZF (Funksprechzeugnis) noch benötigen haben mit dem Lehrgang begonnen. Am Sonntag war gutes Fliegerwetter: Sonne, Thermik und lange Flüge waren angesagt. Das schöne Wetter lockte auch zahlreiche Gäste an, die ihr Wochenende zu einem einzigartigen Erlebnis gemacht haben. Es konnte sogar mit einer T-21 Slingsby (Oldtimer) geflogen werden, was nochmal ein anders Gefühl vom Fliegen bedeutete. Der perfekte Abschluss des erfolgreichen Tages war der einzigartige Blick durch das Teleskop von Max Michaelis auf unseren Mond und den Planeten Jupiter.

Deine Gedanken zu diesem Thema