24.05.2017 – Vierter Wertungstag

with Keine Kommentare
Das Wetter war heute sehr schwierig. Sie hatten 40-45 km/h Wind und die Basis lag bei 1700m. Trotz der Startverzögerung auf 13:00 Uhr mussten einige wieder landen. Sarah und Ines hatten sich an die Basis ran gekämpft. Auf dem letzten Schenkel hatten alle mit dem starken Gegenwind Probleme. Dementsprechend sahen sich dann Ines, Sarah und ihr Abrüst-Team auf dem gleichem Acker wieder. Trotzdem sind sie relativ weit geflogen für die Wetterbedingungen heute. Den Tag lassen sie mit einem internationalen Abendessen ausklingen. Alle 13 Nationen kochen landesübliche Kost. Das deutsche Team entschied sich für Kartoffelsalat mit Würstchen, welches durch die Helfer zubereitet wird. Guten Appetit!!!

Deine Gedanken zu diesem Thema