17.05.2017 – Erster offizieller Trainingstag – Oder doch nicht???

with Keine Kommentare
Heute Nacht bekamen die Teilnehmerinnen unerwünschten Besuch. Als 6 Gestalten die Wohnwagen durchsuchten, wurden einige um Mitternacht wach und es wurde die Polizei gerufen. Doch sie sprach nur tschechisch, dann wurde jemanden von der Wettbewerbsleitung verständigt, der sofort kam. Ein Flüchtiger im Auto konnte gefasst werden, weil er sich im Wald festfuhr. Das große Polizeiaufgebot machte sich sofort auf die Suche mit Spürhunden. Es war also eine lange Nacht und es hatten viele zu wenig Schlaf. Unsere Mädels(Sarah, Ines) konnten trotzdem den Trainingstag wahrnehmen und Ines übte auch gleich eine Außenlandung. Andere, die es betraf, haben sich um die Anzeigen gekümmert, noch einmal ausgeschlafen und den Schock verdaut. Damit es morgen hoffentlich losgehen kann.

Deine Gedanken zu diesem Thema