11. Offenes Märkisches Vergleichsfliegen 2016

with Keine Kommentare

Die Qualifikationsmeisterschaft für die Deutsche Meisterschaft im Segelflug endete feierlich mit der Siegerehrung und der Benennung der qualifizierten Piloten am vergangenen Mittwoch. In der Clubklasse konnte sich hinter dem 1. Platzierten Arne Kerlin aus Niedersachen und dem 2. Platzierten Stefan Goretzki aus Berlin der Brandenburger und Opernsänger Benedikt Sindermann den Bronzeplatz sichern und ist damit für die Deutsche Meisterschaft 2017 qualifiziert. Die Brandenburger Michael Jürgen Scholz und Rolf Engelhardt landeten auf den guten Plätzen 10 und 19. In der Doppelsitzerklasse gewann das Team aus Niedersachsen um Immo Weidner. Auf Platz 2 und 3 platzierten sich die Teams Markus Geisen (Reinland Pfalz) und Thorsten Tacke (NRW). Der beste Brandenburger Johannes F. Regente qualifizierte sich mit Platz 7., zusammen mit seinem Sportsfreund Oliver Krummel aus Bremerhaven im Doppelsitzer vom Typ “Duo Discus”, für die DM 2017.


Deine Gedanken zu diesem Thema