Spätsommer vom Feinsten

with Keine Kommentare

Am Sonntag, dem 15.10. haben noch einmal viele Vereinsmitglieder und Gäste das schöne spätsommerliche Wetter genutzt, um in die Luft zu kommen. Alle Flugzeuge wurden aus der Halle geholt, inklusive der beiden Oldtimer Slingsby und SG-38. Die Haltergemeinschaft des SG-38 hat nach erfolgreicher Restaurierung und Wiederzulassung des über 70 Jahre alten Schulgleiters die ersten Starts durchgeführt. Alle Piloten kamen mit einem breiten Grinsen von ihrem Flug wieder. Mit dieser fröhlichen Stimmung hoffen wir auf gutes Wetter für das nächste Wochenende, an dem die letzten Segelflugstarts stattfinden könnten bevor sich der Fliegerklub in das Winterbauprogramm verabschiedet. Herzlichen Dank an alle Teilnehmer und Helfer, die den letzten Sonntag zu einem tollen Abschluss der Saison gemacht haben.

Deine Gedanken zu diesem Thema