AN-2 mit Fallschirmspringern am Platz

with Keine Kommentare

Am langen Pfingstwochenende besuchte uns eine Antonov (AN-2) für einen halben Tag. Am Sonntag regnete es fast den gesamten Tag, doch als gegen 16:00 Uhr-17:00Uhr die AN-2 landete waren alle Wolken verschwunden. Mit der Antonov kamen auch einige Fallschirmspringer der NVA zum Platz und nutzten das Wetter für mehrere Sprünge aus der AN-2 aus verschiedenen Höhen (600m, 1200m,…). Die Antonow übernachtete am Flugplatz und konnte noch bis Montag Vormittag bestaunt werden. Auch für Fotos stand bis zu ihrem Abflug bereit. Dann flog sie mit ihrem kräftigen Sound davon, welcher noch lange zu hören war.

Deine Gedanken zu diesem Thema